Neuigkeiten
24.11.2019, 18:53 Uhr
Mitgliederversammlung
Vorstandswahlen in herausforderndem Umfeld
Alle zwei Jahre gilt es den Vorstand und die Delegierten zum Kreisparteitag neu zu wählen. So auch am 22.11.2019.
Gedanken des neuen/alten Vorsitzenden der CDU Otzberg.

Das Umfeld für kleine Orts- und Gemeindeverbände ist derzeit nicht gerade ideal. Immer mehr tritt die gute Arbeit unserer Mitglieder in der Gemeindevertretung, den Ausschüssen und den Ortsbeiräten in den Schatten. In den Schatten der Bundes- und Weltpolitik. Dabei ist die kommunale Mitarbeit der Bürger ein ganz wichtiger Weg in unserer Demokratie. Gerade hier werden Projekte geplant, welche die Bürger unmittelbar betreffen.

Leider nimmt die Bereitschaft immer mehr ab, sich daran zu beteiligen. Protest ist eher angesagt, aber ohne sich wirklich an der Basisarbeit in den Kommunen beteiligen zu wollen.

Die CDU Otzberg macht in der Fraktion gute Arbeit, auch wenn es daran hier und da ein wenig Kritik gab. Aber das ist Demokratie und das ist auch richtig so.

Meine Hauptsorge ist es, dass wir für die so wichtige Kommunalwahl 2021 immer weniger Interessierte für die Mitarbeit bekommen werden. Das gilt nicht nur für uns, sondern auch für die anderen demokratischen Parteien in Otzberg.

Der neugewählte Vorstand ist sich dieser Aufgabe bewusst und wird sein bestes geben.

Ganz herzlichen Dank an Michaela Blank für die souveräne Leitung der Sitzung.

Bilderserie

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon